Unabhängiges Magazin für Wirtschaft und Bildung

25. August 2019

Search form

Search form

Wenn das Hirn nicht mehr mitspielt

Wenn das Hirn nicht mehr mitspielt© Bilderbox.com

Kommende Veranstaltungsreihe Am Puls erörtert das Thema Demenz. Im Mittelpunkt stehen medizinische wie auch sozial- und gesunheitsspolitische Fragestellungen, die wiederum von Wissenschaftern und Experten gemeinsam mit dem Publikum diskutiert werden.

Die Veranstaltungsreihe „Am Puls“ widmet sich in ihrer 63. Auflage am Dienstag, den 12. Februar wiederum einem aktuellen gesellschaftspolitischen Thema. Unter dem Titel „Demenz – wenn das Hirn nicht mehr mitspielt“ referieren Ruth Mateus-Berr vom Institut für Kunst und Gesellschaft der Universität für angewandte Kunst Wien sowie Antonia Croy, Präsidentin von „Alzheimer Austria“ sowie personenzentrierte Psychotherapeutin und Fachtherapeutin für kognitives Training.

Am Puls findet am Dienstag, 12. Februar um 18:00 Uhr im Theater Akzent, Theresianumgasse 18 in 1040 Wien statt. Freier Eintritt mit (erforderlicher) vorheriger Anmeldung. Die Veranstaltungsreihe „Am Puls“ wird seit mehreren Jahren vom Wissenschaftsfonds (FWF) verantwortet und durchgeführt.

Links

red/cc, Economy Ausgabe Webartikel, 11.01.2019