Unabhängiges Magazin für Wirtschaft und Bildung

20. October 2018

Search form

Search form

Die Zukunft des Handels

Die Zukunft des Handels© piqs.de/svolanski

Fujitsu zeigt auf der Messe EuroCIS 2018 neue Innovationen und branchenspezifische Lösungen für den Handel.

Zu wissen, was Kunden wollen, worauf ihre Kaufentscheidungen beruhen und welche Informationskanäle sie nutzen, ist für den Handel unverzichtbar geworden und das gilt insbesondere im Rahmen der allerorts passierenden digitalen Transformation von Geschäftsprozessen.
Mit einer speziellen Fujitsu-Lösung (Anm. Retail Engagement Analytics 2.0) können etwa Retailer nun Kundenströme und das Kaufverhalten detailliert auswerten und Prozesse in jeder einzelnen Filiale entsprechend optimieren. Die Lösung von Fujitsu beinhaltet zudem ein Wartschlangen-Management und eine Überwachung in Echtzeit.

Umfangreiche Bandbreite an Lösungen und Services
Die Bandbreite der aktuellen Fujitsu-Präsentationen auf der Messe reicht von branchenspezifischen Komplettangeboten für den Einzelhandel mit Hard- und Software sowie IT-Services bis hin zu Cloud-Diensten. Ein weiterer Schwerpunkt betrifft Lösungen für Rechenzentren in Handelsunternehmen auf SAP-Basis.
Fujitsu ist auf der EuroCIS in Halle 9 (Stand F21) vertreten. Die Messe für Retail-Technologie findet vom 27.02. bis 01.03.2018 auf dem Messegelände in Düsseldorf statt. Interessenten können sich auf der Web-Seite von Fujitsu für einen Besuch auf der Fachmesse registrieren und erhalten einen Gutschein für ein kostenloses Ticket.

Links

red, Economy Ausgabe Webartikel, 26.02.2018