Unabhängiges Magazin für Wirtschaft und Bildung

23. October 2017

Search form

Search form

Europas größte Taxi-App taxi.eu setzt auf bargeldlose Komplettlösung von Wirecard CEE.

Europas größte Taxi-App taxi.eu setzt auf bargeldlose Komplettlösung von Wirecard CEE.© Bilderbox.com

Wirecard, international führender Anbieter von Payment- und Internet-Technologie, wickelt ab sofort die gesamten Online-Zahlungen für die App taxi.eu ab. Die vom Taxi-Flottenmanagement-Systemhersteller fms/Austrosoft entwickelte App ist Europas größtes Taxi-Buchungsportal und mit über 65.000 angeschlossenen Fahrzeugen in mehr als 100 europäischen Städten verfügbar.

Durch die Zusammenarbeit mit Wirecard können die Fahrgäste von taxi.eu ihr Taxi online bestellen und mit dem Smartphone im Wagen bequem bargeldlos bezahlen. Wirecard leitet die Zahlungen vom Fahrgast direkt an die jeweilige Taxi-Zentrale weiter. Wirecard hat damit eine maßgeschneiderte digitale Komplettlösung entwickelt, die europaweit allen zugehörigen Taxi-Zentralen zur Verfügung steht und die gesamten Online-Zahlungen sicher und direkt abwickelt. Zudem ermöglicht Wirecard auch die Einbindung regional relevanter Zahlungsmittel, etwa iDEAL in den Niederlanden. 

Lösung mit echtem Mehrwert für Kunden und Anbieter
„Wir freuen uns, taxi.eu dabei zu unterstützen, eine digitale Komplettlösung mit echtem Mehrwert für Kunden anzubieten indem sie mobil ein Taxi bestellen und europaweit bequem mit dem Smartphone bezahlen können“, so Roland Toch, Managing Director Wirecard CEE. „Damit fällt der sonst manuelle und zusätzliche Schritt des Bezahlens weg – eine Entwicklung, die zeigt, wie wichtig m-Commerce ist. Für die Taxi-Zentralen ist es außerdem ein großer Vorteil, dass sie die Zahlungen nun direkt erhalten und dies nicht über Dritte abgewickelt wird,“ betont Toch.
„Wir waren auf der Suche nach einem erfahrenen Zahlungsanbieter, um Bezahlungen direkt und sicher über die taxi.eu-App aus einer Hand abwickeln zu lassen. Hauptaugenmerk legten wir auf die Anforderungen und Bedürfnisse unserer Fahrgäste sowie unserer kooperierenden Taxi-Zentralen in ganz Europa“, erläutert Michael Weiss, Geschäftsführer von fms/Austrosoft. „Mit Wirecard haben wir nun den richtigen Partner gefunden, der uns mit einem innovativen und sicheren Bezahlsystem nach unseren Vorstellungen unterstützt. Damit stärken wir unsere Rolle als führendes Taxi-Buchungsportal im europäischen Taximarkt,“ so Weiss weiter.

Links

red/cc, Economy Ausgabe Webartikel, 29.08.2017