Unabhängiges Magazin für Wirtschaft und Bildung

14. Dezember 2017

Search form

Search form

Neue globale Partnerschaft zwischen Fujitsu und SAP

Neue globale Partnerschaft zwischen Fujitsu und SAP© Bilderbox.com

Fujitsu startet für gesamte EMEIA-Region die Modernisierung sämtlicher Geschäftsprozesse über cloud-basierte ERP Lösung.

Die Enterprise Resource Planning (ERP) Systeme von Fujitsu basieren in der Region Europa, Mittlerer Osten, Indien und Afrika (EMEIA) ab nun ganzheitlich auf SAP. Die Initiative (OneERP) ist der Start der kürzlich angekündigten Investitionsoffensive von 250 Mio. EURO zur Transformation der Geschäftsprozesse in EMEIA.

Neue Komplettanbote
Fujitsu implementiert dabei die SAP-Beschaffungsplattform Ariba als Cloud-Lösung und ersetzt damit fünf bislang getrennte Beschaffungslösungen. Im Rahmen der sogenannten OneERP-Initiative wird Fujitsu die operativen Funktionen einschließlich Finanzen, Einkauf und Supply Chain Management modernisieren.
Mit dieser Kooperation heben Fujitsu und SAP ihre langjährige Partnerschaft auf eine neue Ebene. Dabei geht es um die Konzeption und Lieferung von Komplettangeboten, die Software und Services beider Parteien für Kunden in einem Vertrag kombinieren. Fujitsu und SAP planen außerdem eine Zusammenarbeit bei der Skalierung von Fujitsus Cloud Services, um SAP-Anwendungen für Unternehmen in einem flexiblen, erweiterbaren On-Demand-Format bereitzustellen.

Links

red/cc, Economy Ausgabe Webartikel, 10.11.2017