Unabhängiges Magazin für Wirtschaft und Bildung

05. Juni 2020

Search form

Search form

Produkte und Services für neue 5G-Technologie

Produkte und Services für neue 5G-Technologie© A1

Mobilfunk der fünften Generation mit der Kombination aus Glasfasernetz und 5G-Technologie bringt schnelle Breitbandtechnologie für Betriebe und private Anwender. A1 bringt nun die ersten Geräte und Tarife auf den Markt.

(red/czaak) Der österreichische Telekom- und Mobilfunkprovider A1 startet die 5G-Angebotspalette für Unternehmen und private Kunden mit einer eigenen Bandbreiten-Garantie bei den 5GigaNet Tarifen von A1. Anwender haben damit künftig zu Hause oder im Betrieb entsprechend garantierte Bandbreiten zur Verfügung. „Mit 5Giga Priority und 5Giga Tarifen können Kunden etwa auch bei Großevents oder zu Stoßzeiten bei Smartphone und Cube beste Performance erleben“, so A1 in einer aktuellen Aussendung.

Zum Start des 5Giganetzes präsentiert A1 nun auch neue Smartphone-Tarife mit nicht limitierten bzw. unbegrenzten Datenvolumina. Angaben zufolge reicht Bandbreite und Geschwindigkeit 50Mbit/s im Upload und 100 Mbit/s bis hin zu 300 Mbit/s beim Download. A1-Kunden sollen zudem besonders bei Großevents oder zu Stoßzeiten von den neuen 5GigaMobil Tarifen profitieren: Ihnen stehen bei Vollauslastung der Mobilfunkzelle trotzdem höhere Bandbreiten zur Verfügung. Weiters erhalten alle Kunden in den neuen A1 5GigaMobil Tarifen das Musik-Streaming-Service A1 Xplore Music 6 Monate gratis dazu.

5G Smartphones und neue Internetangebote
Bei den Handygeräten bringt A1 zum Start das Samsung Galaxy Fold 5G, das mit dem Tarif A1 5GigaMobil L ab 649 Euro exklusiv bei A1 verfügbar ist. Weiter erhältlich sind das Samsung Galaxy S10 5G (ab 0 Euro im Tarif A1 5GigaMobil L), das Samsung Galaxy Note 10+ 5G (ab 0 Euro im Tarif A1 5GigaMobil M) sowie das ZTE Axon 10 pro 5G (ab 0 Euro im Tarif A1 5GigaMobil S).

Mit Start des 5Giganetzes gibt es auch Neuerungen im Internetportfolio von A1. Mit den neuen 5GigaNet und 5GigaCube Tarifen von A1 können Kunden individuell und flexibel die gewünschte Up- und Download Geschwindigkeit wählen. Die Bandbreite reicht von 150 Mbit/s bis 500 Mbit/s im Download und von 40 Mbit/s bis zu 70 Mbit/s im Upload. Auch alle 5GigaCube Tarife profitieren von 5Giga Priority und nutzen bei Vollauslastung der Mobilfunkzelle höhere Bandbreiten. Ebenso geboten wird ein eigenes 5Giga-Service mit fix vereinbarten Rückrufterminen.

Links

red/czaak, Economy Ausgabe Webartikel, 30.01.2020