Unabhängiges Magazin für Wirtschaft und Bildung

14. November 2019

Search form

Search form

Innovation und Technologie in der modernen Betriebsführung

Innovation und Technologie in der modernen Betriebsführung© Bilderbox.com

Die digitale Transformation ist für Unternehmen branchenübergreifend eine ganzheitliche Herausforderung. Welche Innovationen dabei hilfreich sind und welche Betriebe das bereits erfolgreich umgesetzt haben steht im Fokus der kommenden DEX-Veranstaltung von Kapsch BusinessCom.

(red/cc) Bei der vierten Ausgabe der Digital Experience (DEX) von Kapsch BusinessCom stehen wiederum die neuesten Trends in der digitalen Geschäftsabwicklung im Mittelpunkt. Im Bereich Innovation und Technologie werden etwa Themen wie Artificial Intelligence, Blockchain, Machine Learning oder Internet of Things ebenso erläutert wie Agiles Business Development, Quantum Computing, Chatbots oder Actionable Analytics.

Praxiserprobte Anwendungen prominenter Unternehmenslenker
Neben der Erörterung technologischer Innovationen erläutern Manager bekannter Branchengrößen ihre Strategien zum Thema Digitalisierung. Im Mittelpunkt stehen dabei praxisrelevante Erfahrungen, von der betrieblichen Ausgangssituation über die Implementierung bis zu den Ergebnissen. Kapsch zeigt zudem zahlreiche praxiserprobte Lösungen für verschiedene unternehmerische Bereiche und dazu dann gemeinsam mit Forschungseinrichtungen und Technologiepartnern neue Entwicklungen und Services aus digitalen Ecosystemen.

Neue Geschäftsmodelle und Wettbewerbsvorteile
„Ein Schwerpunkt im vormittäglichen Programm behandelt, wie mittels Digitalisierung Wettbewerbsvorteile geschaffen und Kundenanforderungen besser erfüllt werden können – und das über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg“, so Jochen Borenich, Mitglied des Vorstands bei Kapsch BusinessCom.

„Die DEX19 wird voller Anregungen sein, wie es Unternehmen gelingt ihre Geschäftsmodelle auf die digitale Zukunft vorzubereiten“, unterstreicht Borenich. Digital Experience (DEX) 2019 am Dienstag, den 12. November ab 08.30 Uhr in der Expedithalle Wien in der Absberggasse 27 in 1100 Wien.

Links

red/cc, Economy Ausgabe Webartikel, 04.11.2019