Unabhängiges Magazin für Wirtschaft und Bildung

22. April 2021

Search form

Search form

Video„Letztes Jahr war eine Sternstunde der IT“

„Letztes Jahr war eine Sternstunde der IT“

Peter Lenz, Managing Director T-Systems Alpine Österreich & Schweiz, im Gespräch mit economy über Sternstunden der IT, Unternehmen mit dem Rücken zur Wand und die neue Smart Factory an der TU-Graz. Economy: Peter Lenz, Managing Director … mehr

ContentAdDer erotische Moment

Der erotische Moment

Die Alfred Kornberger Foundation eröffnet in Wiener Bäckerstrasse 9 museale Schauräume mit … mehr

Wirtschaft

Technologie

Forschung

Bildung

Die nötige Nervosität der Nerven

Die nötige Nervosität der Nerven

Nervenzellen sind keine Alleskönner. Geringste Unterschiede zwischen einzelnen Nervenzellen ändern ihr Signalverhalten und ihr Aufgabengebiet, so aktuelle Forschungen von … mehr

Leben

Services

Ökologie und Ökonomie

Ökologie und Ökonomie

Am Puls Veranstaltungsreihe erörtert diesmal das Thema „Ökologischer Fußabdruck“. Im Mittelpunkt stehen damit verbundene bekannte wie … mehr

Dossier

Veränderung: Angst essen Seele auf

Veränderung: Angst essen Seele auf

Erfolgreiches Change Management soll die Mitarbeiter nicht verunsichern, sondern will sie zu profitablen Innovationen motivieren. Ultra-coole Zampanos der Vorstandsebenen sind in … mehr

It‘s Time for a Change

It‘s Time for a Change

Der anhaltende Wandel im heutigen Business bewirkt einen Zwang zur ständigen Erneuerung der Organisationsstruktur. Kosten müssen runter. Märkte … mehr

Anoraks mit Hirn

Anoraks mit Hirn

Rechtzeitig zum drastischen Wintereinbruch statten O‘Neill und die Interactive Wear AG unsere Snowboarder und Carver mit computerisierter Garderobe … mehr

Zeitung

Stromlösung steht vor Blackout

Stromlösung steht vor Blackout

Entgegen den öffentlichen Liebesschwüren sind sich die heimischen Strombosse in den vierjährigen Verhandlungen zur österreichischen Stromlösung überhaupt nicht näher … mehr

Raus aus der Käseglocke

Raus aus der Käseglocke

Manager können Wertschätzung erwarten. Im Gegenzug müssen sie Umsatz bringen. „Unternehmen ringen um die zehn bis 15 Prozent Elite“, sagt Andreas Landgrebe. Der … mehr